Kindergarten

Seit nunmehr 30 Jahren bin ich mit grosser Leidenschaft in der Kindergarten und Schulfotografie tätig.  Annette Kasenbacher fotografiert persönlich und ist hier Ihre Ansprechpartnerin. Bei mir stehen die Kinder im Mittelpunkt. Unsere Sets erhalten mindestens 3 verschiedene Bildmotive, sodaß Sie immer eine schöne vielseitige Mappe erhalten. Viele der Aufnahmen sind auch vor der Pandemiezeit entstanden, Motive und Arbeitsweise habe ich auf die Hygienevorschriften angepasst. Sollte je nach aktueller Coronalage ein Fototermin direkt im Kindergarten nicht statt finden können, biete ich folgendes an:

Bei Interesse von mindestens 15 Kindern, treffen wir uns auf einem Bauernhof, am Waldrand, in einem Garten....in Ihrem Ort. Dort baue ich dann mein kleines Freilichtfotostudio auf. Jedes Jahr bringe ich neue Ideen mit. Nachmittags fotografieren ich gerne Geschwisterkinder, ganze Familien oder auch ein Gruppenbild mit den Großeltern. Fototermine im Umkreis von 50 km sind möglich. Eine frühe Terminreservierung ist von Vorteil. Wir haben einen sehr treuen Stamm an Kindergärten, welche wir schon teilweise 10 und über 20 Jahre regelmässig besuchen.  Die Kindergartenfotografin Annette Kasenbacher

FAQs

Wann sollten wir Sie buchen?


In der Regel buchen unsere Kindergärten uns immer im Herbst nach dem ersten Elternabend für das nächste Frühjahr! Eine frühzeitige Terminreservierung ist auf jeden Fall von Vorteil, da ich bis zu den Sommerferien immer fast komplett mit Terminen belegt bin. Natürlich dürfen Sie es auch kurzfristig versuchen, ab und zu haben wir auch Glück :-)




Wie läuft der Fototag im Kindergarten ab?


Mir ist es immer sehr wichtig, dass es für die Kinder "fast" wie ein normaler Kindergartentag ist. Der Spassfaktor wird bei uns immer groß geschrieben. Gerne verwickeln wir die kleinen Stars in ein Gespräch und fotografieren, wie nebenher das Bild. Meist sind ca. 6 bis 10 Kinder bei uns, so können Sie schon ein wenig zuschauen, wie wir das machen und dass wir auch ganz liebe Fotografen sind ;-) Im Anschluß an die Einzelaufnahmen finden die Gruppenbilder statt und am Nachmittag fotografieren wir die Geschwister, Familien. Hierfür legen wir schon im Vorfeld eine Liste aus, wo sich die Eltern Ihren Termin reservieren können, sodass es keine bis kaum Wartezeiten gibt.




Wann erhalten wir die fertige Bildmappe?


In der Regel erhalten Sie über den Kindergarten die Bildmappe innerhalb 2 bis 3 Wochen. Der Verkauf wird meist vom Elternbeirat zu verschiedenen Termine übernommen. Alles ist gut vorbereitet von uns, sodass die Preise transparent sind. Alternativ bieten wir auch einen kompletten Onlinebestellservice an. Jedes Kind bekommt eine extra Galerie. Die Eltern stellen sich dann in der Galerie ihre indivduellen Bildprodukte und Bilddatenwünsche zusammen. Die Bestellung wird dann direkt zu Ihnen nach Hause geschickt. (in der Regel mit 3 Euro Versandkosten)




Können wir auch die Bilddaten erhalten?


Auch das ist möglich, diese erhalten Sie direkt über unser Fotostudio in Schramberg. Ein Nachbestellformular liegt immer jeder Mappe bei, wo Sie ganz unterschiedliche Bildprodukte finden.




Gibt es unterschiedliche Bildermappen?


Im Vorfeld senden wir Ihnen ein Booklet mit unseren unterschiedlichen Variationen zu. Entscheiden sollte sich dann aber der Kindergarten für eine Setart. Auch kann ich seit diesem Jahr eine reine Onlineabwicklung anbieten. Dies empfehle ich aber nur in Kindergärten wo alle Eltern mit Computer, Onlineshop, Bezahlung per PayPal vertraut sind.




Was müssen wir als Kindergarten für den Fototag beachten?


In der Regel fotografiere ich im Garten und suche mir dort einfach eine schöne Stelle. Damit der Ablauf nicht zu sehr beeinträchtig wird und ich mich in Ruhe um jedes Kind kümmern kann, wäre es sinnvoll, wenn die Kinder an diesem Tag drinnen spielen oder wenn es ein grösserer Garten ist, dass man die Fotofläche etwas abtrennt. Sollte es regnen ist es ideal wenn Sie mir den Bewegungsraum oder Turnraum zur Verfügung stellen. Ideal ist eine Fläche von 4 m auf 3 m. (grösser ist immer besser). Schön ist es, wenn die Fotogruppe noch von einer Erzieherin und jemand vom Elternbeirat betreut wird. Sodass die Kinder immer noch eine bekannte Person um sich haben. Bitte achten Sie an diesem Tag auch noch auf die Kleidung der Kinder und auch auf die Schuhe.




Wer fotografiert?


Annette Kasenbacher ist persönlich vorort. Von der Planung über die Fotografie und Bildproduktion bin ich Ihre persönliche Ansprechpartnerin.